Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Stickservice-Marschall

 

Geltungsbereich

 

Mit Abgabe Ihres Gebotes/Bestellung akzeptieren Sie diese AGB. Bei Lieferungen und Leistungen ins Ausland gilt deutsches Recht. Eventuell abweichenden Bestimmungen in Ihren AGB wird hiermit widersprochen.

 

Preise und Zahlungsbedingungen

 

Alle Preise in unserem Shop beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Verpackungs- und Versandkosten trägt der Käufer.  Wir liefern nur gegen Vorkasse. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

Lieferung und Versand

 

In der Regel versenden wir spätestens 2 Werktage nach Zahlungseingang. Artikel die individuell für Sie angefertigt werden, spätestens nach 3 Werktagen. Eilige Aufträge bitte vor dem Kauf per Mail abklären! Vereinbarte Liefertermine versuchen wir unbedingt einzuhalten!

Sollte Ihr gewünschter Artikel (Farbe, Größe) vorübergehend nicht lieferbar sein, werden wir Sie umgehend informieren.

 

Bei höherer Gewalt, behördlichen Maßnahmen, Arbeitskampf, unverschuldeten Betriebsstörungen, Lieferverzug von Vorlieferanten oder ähnlichem, verlängert sich die Lieferfrist bzw. Abnahmefrist ohne weiteres um die Dauer der Behinderung.

In den vorgenannten Fällen

  • behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten.
  • sind Schadenersatzansprüche ausgeschlossen.

Auslandsversand

 

Bieter/Käufer aus dem Ausland erfragen bitte die jeweiligen Versandkosten per Mail. Der Versand in die Schweiz kann kostenintensiv werden, da es zu Problemen bei der Einfuhr kommen kann. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass erhebliche Zusatzkosten auf Sie zukommen können, für die wir keine Verantwortung übernehmen!

 

Mängel

Unsere Artikel werden nach der Fertigstellung und vor dem Versand mehrmals auf Fehler und Mängel überprüft. Sollten Sie dennoch Beanstandungen haben, sind diese innerhalb von 5 Tagen nach Lieferung  schriftlich an uns zu richten. Geringe, technisch nicht vermeidbare Abweichungen von Qualität, Farbe, Gewicht, Maß, Ausrüstung oder Design können nicht beanstandet werden. Mängel eines Teils der Lieferung berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung.  Offensichtliche Beschädigungen der Versandverpackung bitte vom Zusteller bestätigen lassen!

 

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail), telefonisch oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen.

 

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der letzten  Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind, besteht kein Widerrufsrecht!

 

Der Widerruf ist zu richten an: 

Stickservice Marschall

Gabriele Marschall

Wehrwiesenstr. 8

91788 Pappenheim

info@stickservice-marschall.de 

Telefon 0176 20158200

Fax 09143 900

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Wie dies erfolgen soll, wird Ihnen schriftlich mitgeteilt. Die Rücksendung ist für Sie kostenfrei.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

Patente und Warenzeichen

 

Sie sind für das Copyright evtl. eingereichter Zeichnungen, Spezifikationen, Wörter, Symbole und sonstigen Angaben  zum Veredelungsauftrag alleinverantwortlich. Sie stellen uns von allen Ansprüchen Dritter wegen Rechtsverletzungen frei.

 

Gerichtsstand und Erfüllungsort

 

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist  Weißenburg/Bayern.

 

Salvatorische Klausel

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB´s  ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollten sie eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Teile dieser AGB´s treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Alle Angebote sind freibleibend. Soweit nicht ausdrücklich als verbindlich anerkannt, sind Abbildungen, Zeichnungen, Gewichts-, Größen- oder Maßangaben nur ungefähr. Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.

 

 

Pappenheim im Juni 2014

 

Stickservice-Marschall

Inh. Gabriele Marschall

Wehrwiesenstr. 8

91788 Pappenheim

USt.-ID: DE 171220387

Tel: 0176 20158200

eMail: info@stickservice-marschall.de

© 2006 stickservice-marschall